BERLIN – (stdt). Mathis Schönung hat der SG EWR Rheinhessen-Mainz bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften der Schwimmer einen goldenen Abschluss beschert. Am letzten Tag des fünftägigen Wettkampfs in Berlin gewann der Brust-Spezialist nach den 50 und 100 Metern auch die 200 Meter in seinem Jahrgang 2004 souverän. Seine Siegerzeit (2:22,99 Minuten) bedeutete zudem eine Steigerung des Verbands-Altersklassenrekords um fast vier Sekunden. Bereits im Vorjahr hatte Schönung alle drei Brust-Strecken gewonnen.

Weitere Informationen unter https://schwimm-djm.de

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.